FLVW Kreis 4 Beckum

Kreis 4 Beckum

Alles über den Mädchenfußball

                 Ansprechpartnerin in Sachen Mädchenfußball ist die

                      Koordinatorin Mädchenfußball:

Verena Muckermann

Kreuzstrasse 11  /  59320 Ennigerloh

Telefon Festnetz: 02528 / 1877

Mobiltelefon: 015734197687

Mailadresse: ve-ve.muckermann@gmx.de



INFOS zur Futsal Hallenkreismeisterschaft der B - C- und D - Juniorinnnen

Anbei noch einmal alle Infos und die aktuellen Spielpläne für die Mädchen Hallenkreismeisterschaften an den nächsten beiden Wochenenden!
Bitte denkt daran die Spielberechtigungsliste für "Hallenturniere (Futsal)" auszufüllen (DFBnet), da alle Spiele und somit auch die Spielberichte übers DFBnet bzw. Fussball.de laufen!
Und denkt daran, es steht auch in der Turnierordnung, eine Spielerin darf nur für eine Altersklasse während der gesamten Hallenkreismeisterschaften eingesetzt werden.

Gruß,
Jörg Mannefeld
Koordinator Mädchenfußball Kreis Gütersloh


Hier die Turnierpläne aller Mannschaften, wir wünschen allen Teams ein gutes Turnier .

 

 

 

 

Dateidownload
Wichtige Turnierbedingungen sind zu beachten!
Dateidownload
Berufsschulhallen in Wiedenbrück, Am Sandberg
Dateidownload
Berufsschulhallen in Wiedenbrück, Am Sandberg
Dateidownload
Sporthalle Mauritz in Wadersloh


+=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=--=-=-=-=-=-=-=-=-+

Alles über den OWL - Cup am So. den 02. Dezember 2018  in Bielefeld

Toller zweiter Platz für U13 Mädchenauswahl 
Einen sehr überraschenden zweiten Platz belegte die neuformierte U 13 Mädchenkreisauswahl Beckum beim sehr gut besetzten OWL Cup Hallenturnier in Bielefeld. Da mit hatten die Trainer Heiner Döbbe und Celine Bröckling nicht gerechnet. Zumal fast die Hälfte der Kaders noch Jungjahrgang ist. Eine super Leistung der Mädels aus dem Kreis Beckum. Gleich im ersten Spiel wurde Höxter mit 5:1 "aus der Halle gefegt." Das Zweite Spiel gegen unseren Nachbarn aus Gütersloh ging dann aber auch völlig daneben. Gütersloh gewann verdient mit 4:0. Im letzten Gruppenspiel wurde Gastgeber Bielefeld sicher mit 3:0 besiegt. So mit wurde Beckum Gruppenzweiter und stand im Halbfinale. Dort war der Gegner Paderborn, die in ihrer Gruppe mit 9 Punkten erster wurden. Nach Meinung vieler Trainer folgte nun das beste Spiel des Turniers. Die Beckumer Mädchen gingen in der dritten und sechsten Minute mit 2:0 in Führung. Paderborn kam in der neunten Min. zum Anschluss. In den letzten 5 Min. des Spiels ging es hin und her. Mit tollem Kampf und einer überragender Torwartleistung war der Jubel nach 13 Min. Spielzeit überschwänglich. Im Finale ging es dann wieder gegen Gütersloh, die ihr Halbfinale mit 5:0 gewannen. Gegen die Körperlich überlegenen Gütersloher hatten die Mädels aus Beckum letzten Endes keine Chance. Selbst nach der 1:0 Führung aus der dritten Minute gewann Gütersloh verdient mit 4:1.

Trotz der Endspiel Niederlage war es ein toller Erfolg für die Mädchen.

  Zum Kader gehörten:

Lilly Beyer, Cristina Wirz, Milena Hylsky, Büsra Benli, Emma Bendix, Fiona Fornalik, Carlotte Marggraf (alle RW Ahlen)  Katharina Voss (TuS Wadersloh) Jennifer Thiel (SVOelde) Lisa Griem (SV Beckum) Nathalie Acampora (Fort.Walstedde)

Die  U- 13 Mädchenauswahl würde gerne an Hallenturnieren mit Jungenmannschften teilnehmen. Angesprochen würden die Jahrgänge  2006/ 2007 und 2008. Trainer Heiner Döbbe und die Mädchen würden sich sehr freuen bei einer entsprechenden Rückmeldung:

Heiner Döbbe, Telefon: 02382/8351  oder Handy: 01725300705  oder per Mail: doebbes@aol.com.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 

Dateidownload
Turnierordnung 2018/2019 FUTSAL / HKM/ HKR
Dateidownload
Rückfragen bitte an Jörg Mannefeld

 

 Die Spielpläne bei den drei Juniorinnen / Hallenkreismeisterschaften im Kreis Gütersloh/ Beckum sind hier zu ersehen und ausdruckbar.

Dateidownload
Sporthalle Mauritz Wadersloh, Mauritz 27 a
Dateidownload
Kreis Berufsschule in Wiedenbrück, Am Sandberg
Dateidownload
Kreis Berufsschule in Wiedenbrück, Am Sandberg



Im Juni 2018 hat der DFB mit der Kampagne #NichtOhneMeineMädels eine neue Offensive für den Frauen- und Mädchenfußball gestartet. Mit ihr stellt er das Teamgefühl, die Freundschaft und den Zusammenhalt als Eckpfeiler unseres Sports in den Mittelpunkt.

 

Dateidownload
Eine Kampagne vom FLVW
Dateidownload
Eine Postkarte zum Verschicken
Dateidownload
Schreib mal wieder eine Postkarte
Dateidownload
Eine Werbebande kann ausgeliehen werden, nähere Infos siehe unten


Ein Hinweis von Lukas Wickenkamp an die Vereine:

Sollte ein Verein aus dem Kreis Beckum die Bande reservieren wollen, kann er sie - nach vorheriger Absprache - auch gerne bei mir zuhause in Sünninghausen abholen. Ich bringe die Bande dann aus Kaiserau mit. Für einige von euch ist der Weg nach Sünninghausen sicherlich näher als nach Kamen.
Beste Grüße
Lukas Wickenkamp  /  Kontaktdaten:  Telefon privat: 02520/7999843   Handy: 01738811248  Mail: lukas.wickenkamp@web.de



Verena Muckermann in Südafrika

Mädchenfußball nur im Kreis Beckum?   Von wegen!!

Für eine universitäre Exkursion und ein anschließendes Auslandspraktikum bei der Young Bafana Soccer Academy ist unsere Mädchenfußballkoordinatorin Verena Muckermann Mitte März für sechs Wochen nach Südafrika aufgebrochen. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit für die Charity-Organisation stand der Fußball: Ein Medium, um Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Regionen wie der Helderberg Region nahe Kapstadt ein besseres Leben und Zukunftschancen aufzuzeigen.
Doch wie geht das konkret? Die Young Bafana Soccer Academy bietet Kindern aus den umliegenden Townships ein ganzheitliches Bildungsprogramm an. Durch Spenden finanziert, können die ausgewählten Spieler der Performance Teams kostenlos für die Young Bafana Teams spielen, trainieren und erhalten zusätzlich zu der fußballerischen Ausstattung sogar Nachhilfe in schulischen Belangen. Auch die Verpflegung nach den Einheiten wird durch die Akademie sichergestellt.
Kaum in diesem Alltag angekommen, startete Verena ihr eigenes Projekt für die Young Bafana Soccer Academy: Den ersten Young Bafana Girls Day.
Erst einen Tag vorher im Township angekündigt, standen am Tag darauf 50 Mädchen und junge Frauen bei südafrikanischem Sonnenschein auf dem Platz des Stadions und konnten kaum erwarten, dass es endlich los geht. Nach dem Vorbild des hiesigen „Tag des Mädchenfußballs“ konnten die Teilnehmerinnen an verschiedenen Stationen ihr Können erproben und sich schließlich, vor der Übergabe der Teilnahmezertifikate, im ChampionsLeague-Modus ganz im Stile der großen Fußballer miteinander messen.
„Die Spontanität und Lebensfreude, die hier gelebt wird, ist einfach großartig. All diese Mädchen so glücklich zu sehen, mit einem Ball am Fuß und dem Wunsch, eines Tages wie ihre Brüder, Freunde und Verwandten selbst für ein Team spielen zu können hat mich wirklich beeindruckt. Der erste Schritt ist jetzt gemacht und ich hoffe sehr, dass es der Young Bafana Soccer Academy gelingen wird, auch nach meiner Rückkehr nach Deutschland ein Angebot für die Mädchen aufrechtzuerhalten. Das Potenzial, mit kleinen Schritten in diesem Land etwas Großes zu bewirken, ist auf jeden Fall da!“ schwärmt Verena Muckermann von den Möglichkeiten und Chancen, die in dem Projekt der Fußballakademie liegen.
Deshalb wird sie sich auch im heimischen Kreis Beckum  weiter für die Akademie engagieren.
„So gut wie jeder hat ein Paar Fußballschuhe daheim, in denen er nicht mehr trainiert, weil er hinausgewachsen ist. Trikots, die er nicht mehr trägt, weil der einstige Lieblingsspieler den Verein verlassen hat. Die Vereine haben ‚alte‘ Trikotsätze, in denen nicht mehr gespielt wird, weil sich neue Sponsoren gefunden haben oder es eine neue Spielgemeinschaft gibt. Mit diesen Dingen, die in Deutschland keine Verwendung mehr finden, kann man hier Kinderaugen zum Leuchten bringen. Mein Ziel ist es, dafür zu sensibilisieren, in welch einem Überfluss wir vergleichsweise leben dürfen und wie privilegiert wir sind. Und vielleicht gelingt es ja, über Spendenaktionen oder Patenschaftsprogramme ein neu entstehendes Girls Team in Südafrika so zu unterstützen, dass sie auf einem vergleichbaren Niveau wie unsere Mädchen im Kreis Beckum, einfach die Freude am Fußballspielen entdecken können.“
 
Falls Ihr mehr über die Young Bafana Soccer Academy erfahren wollt, schaut doch einfach mal auf www.youngbafana.com vorbei oder meldet euch bei Verena (Kontaktdaten siehe oben!)


1  

 

 

 

 

Auch das Regionalfernsehen Lokalzeit Münsterland berichtete in einem kurzen Bericht über dieses tolle Erlebnis in Bild und Ton. Bis zum Ende Mai ist dieser Bericht in der Mediathek im WDR 3 abzurufen und zu sehen: Bitte folgenden Link anklicken.  Verena Muckermann

 

Hier einen Reportage von Radio WAF mit Verena Muckermann über ihren Aufenthalt in Südafrika

 

 




 

 

 

 

 

 


160981

 Krombacher Kreispokal

Krombacher

 

sport